medical training
medical training

medical tr.AI.ning

Modulares Virtual-Reality-Training von klinischen Szenarien mit KI-gesteuerten, interaktiven Patienten

medical tr.AI.ning

Modulares Virtual-Reality-Training von klinischen Szenarien mit KI-gesteuerten, interaktiven Patienten

Westfälische Wilhelms-Universität Münster (WWU)
Universität des Saarlandes (UdS)
Fachhochschule Münster (FHMS)
Hochschule der Bildenden Künste Saar (HBKsaar)
Institut für Ausbildung und Studienangelegenheiten (ifas)
Coordination Center Homburg for eLearning in Medicine (CHELM)
computer vision & machine learning systems (CVMLS)
Ubiquitous Media Technology Lab (UMTL)
Institut für Gesellschaft und Digitales (GUD)
Gefördert vom Bundesministerium für Bildung und Forschung

Das Verbundprojekt

medical tr.AI.ning

Ziel von medical tr.AI.ning ist die Förderung des clinical reasonings angehender MedizinerInnen durch Programmierung einer Virtual-Reality-Trainingsplattform und die Integration dieser Anwendung ins Medizinstudium.

Mit unserer Plattform können Studierende aus der Ich-Perspektive klinische Kompetenzen mit virtuellen, intelligenten, und interaktiven Patienten in einer authentisch simulierten Umgebung trainieren.

Mittels einer sog. Autorentoolbox wird es intuitiv möglich sein, durch Anpassung spezifischer Parameter zu Patient/in, Pathologie und Umgebung, individuelle Szenarien zu konfigurieren und so situatives Lernen zu unterstützen.

Anwendung in Virtual Reality

Training von klinischen Kompetenzen in immersiven, virtuellen Untersuchungsräumen

Interaktion mit virtuellen Patienten

Sprachliche und controllerbasierte Interaktion mit virtuellen, intelligenten Patienten

AI
KI-generierte Krankheitsbilder

Parametrisierte Darstellung spezifischer Pathologien mittels künstlicher Intelligenz

Individuelle Autorentoolbox

Modulare Erstellung von Fallszenarien durch Anpassung spezifischer Parameter

Aus dem laufenden Projekt

Beiträge

Kickoff-Meeting

Kickoff-Meeting Am 16. Mai 2022 fiel der Startschuss für das Kickoff-Meeting zu medical tr.AI.ning – das erste gemeinsame Treffen in …

weiterlesen...

Kontakt

Falls Du dich weitergehend über das Projekt informieren möchtest oder eine Zusammenarbeit anstrebst, nimm gerne Kontakt mit uns auf.